Das Weingut

Gesegnet von Sonne und Pazifik

Die Ehret Family Winery befindet sich im Westen der USA, in Sonoma County, Kalifornien. Hier widmen sich Pierre und Susan Ehret mit Familie und Team ihrem Weingut in den Bavarian Lion Vineyards in Knights Valley.

Die Trauben Sonomas sind sonnenverwöhnt, doch das vergleichsweise kühle Wasser des Pazifischen Ozeans sorgt mit temperierenden Nächten und Nebeln für Abwechslung. Malerische Landschaften, spannende klimatische Bedingungen und entsprechend heterogene Bodenqualitäten sind die Umgebung der weltweit geschätzten, exklusiven Weine aus Sonoma County.

Die Bavarian Lion Vineyards in Knights Valley sind geprägt durch kalkhaltige Lehm- und Tonböden. Im gesamten Gebiet werden die Rebsorten Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Merlot, Malbec, Petite Sirah (Durif), Syrah, Sémillon und Sauvignon Blanc angebaut. Die Ehret Family Winery bepflanzt ihre Weingärten mit den Rotweinsorten Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Syrah. Zusätzlich produziert das Weingut – kalifornientypisch – rote und weiße Meritage-Weine aus den Trauben der Bavarian Lion Vineyards.  

 

Die Entdecker

Wein ist in Wasser aufgelöstes Sonnenlicht*

„Seit wir das Weingut zum Familienbetrieb gemacht haben, liegt die Kraft unserer Entdeckung in der Sonne und dem direkten Einfluss des Pazifik. Unsere Weingärten entwickeln und pflegen wir mit unbedingter Leidenschaft. Um dem Wechselspiel von Klima, Boden und Rebe gerecht zu werden, ist uns aber auch die Idee der Gelassenheit wichtig.

Wir lieben die sanfte und gleichzeitig intensive Landschaft von Sonoma County. Wir machen edle, eigenständige Weine – unser Ideal ist, dass sich ihre authentische Herkunft und die Atmosphäre in Knights Valley mittrinken lässt. Den Bella’s Blend – ein weicher Rotwein – genießen wir am liebsten, wenn wir zu zweit sind. Mit den Kindern ist es dann meistens unser Sauvignon Blanc.“ Pierre und Susan Ehret

Vor der Entscheidung für das Weingut war das Ehepaar Ehret beruflich international tätig, Pierre im Bereich Management, Susan mit den Schwerpunkten Verkauf und Marketing. Ihre größte gemeinsame Leidenschaft – gute Weine – haben sie 1996 mit der Ehret Family Winery als Team endgültig zu ihrer Berufung gemacht. Pierre und Susan haben drei Kinder, Alex, Christian und Nesthäkchen Isabella.

*Galileo Galilei

Der Kopf

Nick Goldschmidts präzise Intuition

Nick Goldschmidt, geboren in Auckland, Neuseeland, ist der ’winemaker’ in den Gärten und Kellern der Ehret Family Winery. Nach seinem Studium arbeitete Nick als Weinmacher in Australien, Neuseeland, USA und Südamerika – hier u.a. für Caliterra in Chile – bevor es ihn auf Dauer ins sonnige Kalifornien zog. Für Simy Winery arbeitet er ganze 14 Jahre. Parallel kreierte er eigene Marken wie Forefathers, Goldschmidt Vineyards und Boulder Bank.

2003 wechselte Nick zu Allied Domecq Wines USA und zeichnete verantwortlich für das kalifornische Produktionsportfolio, einschließlich Mumm Napa, Callaway, Clos du Bois, Buena Vista, Atlas Peak, Gary Farrell und William Hill. Weitere Reisen im Laufe seiner Karriere führten Nick nach Mexiko, Spanien, Argentinien und Neuseeland – immer auf der Suche nach guten Ideen und dem Austausch unter Experten. Nach dem Verkauf von Allied Domecq an Fortune Brands im Jahre 2005, managte Nick als geschäftsführender Weinmacher die Produktion bei Beam Wine Estates und damit u.a. die Weingüter Wild Horse Winery und Geyser Peak Wineries.

Seit 2007 ist Nick nun als unabhängiger beratender Weinmacher aktiv und international gefragt. Sein intuitives Gespür für die Traube und die hingebungsvolle Präzision bei allen Prozessen der Verarbeitung machen Nick Goldschmidt zu einem einzigartigen Kellermeister und Freund. Die Ehret Family Winery ist stolz, ihn seit vielen Jahren im Team zu haben.